VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

Nach der Sommerpause gibt es endlich wieder eine neue Ladung bester Veranstaltungen vom Kampf der Künste. Für die mittlerweile 13. Saison hat das Team wieder zahlreiche Slam-Events in den schönsten Locations der Hansestadt organisiert.

Im Herbst 2017 geht es mit den Best of Poetry Slams unter anderem in die Friedrich Ebert Halle, das Ernst Deutsch Theater oder die Laeiszhalle. Weitere Highlights sind der Audimax Slam #5 an der Hamburger Univeristät oder der Club Poerty Slam im Mojo Club an der Reeperbahn. Auch die Soloshows haben einiges zu bieten, denn da treten renommierte Slamer wie zum Beispiel David Friedrich, Kathrin Weßlich, Marc-Uwe Kling oder Jason Bartsch vor das Publikum.

Wer sich das ganze Spektrum der Veranstaltungen angucken möchte, blättert am besten durch das neue Herbst-Programm oder wirft hier einen Blick auf die KdK Website.

Cult Promotion übernimmt für den Kampf der Künste die Produktion der Programmhefte sowie die Distribution im Displaysystem Kulturfenster.

Cherkaoui auf Kampnagel

Das transkulturelle und furiose Tanzstück Fraktus V mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Hamburger Kammerspiele

Der neue Spielplan für September und Oktober mehr

 

 

Kampf der Künste Herbst 2017

Es geht in die 13. Saison des KdK mehr

 

 

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt