VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

The Living and the Dead – vom 7. Juni 2018 bis 06. Januar 2019

Ab Anfang Juni widmet sich das Bucerius Kunst Forum dem Werk des niederländischen Fotografen Anton Corbin, der berühmt für seine ikonischen Portraits von Musikern und Bands wie Joy Division, Tom Waits oder den Rolling Stones geworden ist. Zwischen Auftragsarbeiten und freier Fotografie stellt die Ausstellung mit dem Titel „The Living and the Dead“ die Frage danach, wie Fotografie zur Kunst wird.

Neben der Präsentation von rund 80 seiner bekanntesten Portraits aus den letzten 40 Jahren stellt das Bucerius Kunst Forum zwei Fotoserien von Corbijn in den Mittelpunkt: a. somebody (2002) ist eine autobiographische Arbeit, in der sich Corbijn in die Rolle verstorbener Musiker hineinversetzt hat. In Cemeteries (1982-1983) werden von Corbijn wiederum keine Menschen abgebildet – hier wendet der Fotograf seine künstlerische Handschrift auf Skulpturen und Monumente verschiedener Friedhöfe an. 

Weitere Informationen zur Ausstellung, die im Rahmen der 7. Triennale der Photographie Hamburg stattfindet, lassen sich hier nachlesen.

CultPromotion übernimmt für das Bucerius Kunst Forum die Distribution der Programmhefte im agentureigenen Displaysystem „Kulturfenster“.

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Hamburger Kammerspiele

Das neue Programm für September und Oktober mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt