VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

16.11.2018 bis 24.02.2019 in der Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle

Philippe Vandenberg (1952 – 2009) widmete sich in seinem radikalen Werk dem stetigen Schaffungsprozess von etwas Neuem indem er das Alte überwand. Kamikaze ist dabei sein künstlerisches Prinzip, das auch den Titel der Ausstellung bildet.

In der Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle wird mit insgesamt 80 Bildern und 120 Zeichnungen die bislang größte Werkschau des belgischen Künstlers in einem deutschen Museum gezeigt. Zwischen figurativen Bildfindungen und abstrakten Malereien – das Werk von Vandenberg ist vielschichtig und abwechslungsreich. Den existentiellen Themen des menschlichen Lebens wird mit großer Intensität und Radikalität begegnet.

In der Ausstellung ist ein eigens dafür produzierter Film „L‘important c‘est le kamikaze“ (2018, 18 min) von Guillaume Vandenberghe, dem Sohn des Künstlers, und Neel Cockx zu sehen. Weitere Informationen zu "Philippe Vandenberg. Kamikaze" finden Sie hier

Cult Promotion unterstützt die Hamburger Kunsthalle bei der hamburgweiten Distribution der Ausstellungsankündigung im agentureigenen Displaysystem Kulturfenster.

 

 

Videodokumentation zu Philippe Vandenberg "Kamikaze" (© Hamburger Kunsthalle)

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt