Kunst

Virtuelle Ausstellung jederzeit online verfügbar

6x6 Project

KULTUR AT HOME

Das 6x6 Project ist eine Plattform, die die Horizonte der zeitgenössischen Video- und Bewegbild-Kunst erkundigt und die künstlerischen Perspektiven auf diese Phänomene erweitert. Die digitale Plattform und dessen wandelnde Ausstellungen sind jederzeit online verfügbar.

Inspiriert von der minimalistischen Art space-Bewegung der 1970er in New York, möchte das 6x6 Project neuen KünstlerInnen ein Publikum und eine Community bieten. Dabei wählen sechs bestehende KünstlerInnen des Projektes jeweils einen bzw. eine weitere KünstlerIn aus, welche dann für sechs Wochen ihre Kunstwerke auf der Plattform ausstellen dürfen. Dabei handelt es sich um Kunst aus dem Film und bewegten Bild mit Ziel, kritische Perspektiven zu schildern und zu konstruieren. Das 2017 entstandene Online-Projekt kann mittlerweile ein buntes Portfolio mit 132 KünstlerInnen weltweit vorweisen - eine einzigartige und interessante digitale Kunstsammlung.

Aktuell sind KünstlerInnen wie beispielsweise Film- und Videokünstler Deniz Johns, welcher regelmäßig politische Perspektiven in seine kreativen Arbeiten einbindet oder die Video- und Performancekünstlerin Rosie Gibbens vertreten. Auch Yarli Allison schafft es mit ihren Videoarbeiten, die eigenen Gedanken herauszufordern und Sichtweisen zu erweitern. Die Künstlerin arbeitet mit mehreren Medien des Ausdruckes, wie zum Beispiel Video, Skulptur und Performance. In der mehrkanaligen Bewegbild-Arbeit »In virtual return you (can‘t) dehaunt« schildert Allison die echten Geschichten von vier queeren Hong Kong MigrantInnen. Die Doku-Fiktion verbindet Elemente der gesprochenen Poesie und der virtuellen Realität auf herausfordernde Weise. Das Kunstwerk spricht für das Portfolio der Künstlerin selbst und für den künstlerischen Wert des 6x6 Projects. Die wandelnden Ausstellungen des Projektes sind jederzeit online zu besuchen. 

HIER GEHT ES ZUR DIGITALEN AUSSTELLUNG

In Virtual Return You (can't) Dehaunt 《於虛擬的彼岸 迴魂(不)散》- 1 min Teaser - by Yarli Allison

Yarli Allison. In virtual return you (can‘t) dehaunt 於虛擬的彼岸 迴魂(不)散, 2020.

Unsere Empfehlung für Dich