Musik

7. November 2022

alt-J

SPORTHALLE HAMBURG

Zehn Jahre nach ihrem Debütalbum sind alt-J längst ihr eigenes Genre geworden und haben dementsprechend nichts mehr zu beweisen. Mit ihrem neuen Album "The Dream" kommt das Indierock-Trio nun nach Hamburg.

Tickets

Tickets gibt es ab 53,05 Euro bei Eventim.

Zum Ticket

2012 galten alt-J mit ihrem Debütalbum „An Awesome Wave“ als Indierock-Innovatoren, die mit verspulten Songstrukturen, a-capella-haft anmutendem Gesang und sich wundersamerweise perfekt eingliedernden Anklängen an denkbar rockferne Genres von indischer Folklore bis hin zu HipHop den Rahmen ihres Genres bei Weitem sprengten, aber immer zeitgeistig, sophisticated und popverliebt genug geblieben sind, um trotzdem zum festivalbühnenerprobten Massenphänomen zu werden. Zehn Jahre und drei Alben später muss die Band aus dem britischen Leeds längst nichts mehr beweisen und backt mittlerweile kleinere Brötchen: Auf ihrer neuen Platte „The Dream“ reichern alt-J ihren Sound zwar noch immer hin und wieder um Chor-Passagen oder Clubsounds an, aber das Songwriting ist weitgehend linear und leistet sich nur selten Extravaganzen – egal, was sie tun, alt-J klingen längst nur nach sich selbst, und das ist mehr, als viele Bands von sich behaupten können. 

Am 7. November spielen alt-J in der Sporthalle Hamburg. Unter welchen Einlassbedingungen das Konzert stattfinden wird, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.

alt-J - Hard Drive Gold (Official Video)

Unsere Empfehlung für Dich