27. bis 29. März 2020

Come Together – The Hamburg Beatles Experience

BEATLES PLATZ (VERSCHIEDENE ORTE)

Penny Lane meets Reeperbahn – passend zum 60. Band-Jubiläum der Beatles gibt es vom 27. bis 29. März ein neues Festival: »Come Together – The Hamburg Beatles Experience«. Mit dabei sind internationale Bands, Hamburger Originale und Zeitzeugen.

Tickets

»Come Together – The Hamburg Beatles Experience« vom 27. bis 29. März 2020

Zum Ticket

GEWINNSPIEL FÜR 2 x 2 "3 TAGES TICKET". Teilnahme am Ende des Textes bis 15.03.2020.

Die Stadt Hamburg spielt eine entscheidende Rolle für die Erfolgsstory der Beatles. Rund um die Reeperbahn haben die Fab Four im Indra, Kaiserkeller oder dem Top Ten Club (heute Moondoo) vor rund 60 Jahren ihre ersten großen Konzerte gespielt und schließlich ihren Durchbruch erlebt. Neben nostalgischen Momenten werden beim Festival jedoch vor allem die Aktualität und das prägende Erbe der Beatles gefeiert.

Mit über 100 Veranstaltungen in 25 Locations wird der legendären Beat- und Rockband um John Lennon, Paul McCartney, Ringo Starr und George Harrison Tribut gezollt: Neben zahlreichen internationalen Tribute Acts wie THEM Beatles aus Liverpool, Bambi Kino aus New York oder den Flaming Shakers aus Barcelona kommen auch Hamburger Größen auf die Bühnen, um die Beatles mit ihrer Musik zu feiern. Mit dabei sind beispielsweise Dokter Renz von Fettes Brot, Bernd Begemann, Dirk Darmstädter und Olli Schulz. Auch das Rahmenprogramm des Beatles-Festivals lässt keine Wünsche offen: Autor und Kabarettist Frank Goosen liest aus seinem neuen Buch »Acht Tage die Woche – Die Beatles und ich« und Rolling Stone-Redakteur Maik Brüggemeyer hat eine Auswahl seiner eigenen Beatles Texte vorbereitet, die er dem Publikum vorstellen wird. Im Molotow Musikclub findet ein junges Format seinen Platz im Programm: Im Band Battle »Beatles vs Stones« treten Indie Bands wie Swutscher, Jooles, Mint Mind oder Gurr mit Klassikern und eigenen Interpretationen gegeneinander an. Wer Zeitzeugen der Beatles treffen möchte, darf auf keinen Fall den legendären Gitarristen Earl Slick verpassen, der schon mit John Lennon und David Bowie zusammenarbeitete. Bei der Veranstaltung »Slicky Speaks Music Talk« tritt er gemeinsam mit seinem Partner Jesse Smith auf und berichtet von seiner Zeit mit John Lennon.

Eröffnet wird das Festival am Freitag den 27. März um 18 Uhr in der Großen Freiheit 36 für die sich viele Musiker und sogar ein paar Überraschungsgäste angekündigt haben. Hier wird die größte Band aller Zeiten zelebriert, wo alles begann…

In Kooperation mit den Initiatoren von »Come Together – The Hamburg Beatles Experience« verlost Cult Promotion 2 x 2 „3 Tage Festival-Tickets“. Wer teilnehmen will, schickt bitte eine E-Mail mit Betreff „Come Together“ sowie vollständigen Namen bis 15. März 2020 an kulturbegeistert@cultpromotion.com .

Gewinnspielteilnahme

Come Together – The Hamburg Beatles Experience

Unsere Empfehlung für Dich