Musik

7. März 2022

Damon Albarn

ELBPHILHARMONIE

Wenige Musiker*innen sind so umtriebig wie Blur- und Gorillaz-Mastermind Damon Albarn. Im März bringt er sein zweites Soloalbum in den Großen Saal der Elbphilharmonie.

Tickets

Tickets gibt es auf der Website der Elbphilharmonie sowie an der Abendkasse. Der Einlass wird über das 2G-Plus-Modell geregelt.

Zum Ticket

Jüngst musste sich Damon Albarn – zu Recht – einen Shitstorm von Taylor-Swift-Fans gefallen lassen, weil er die Behauptung aufgestellt hatte, die ehemalige Country-, dann Pop- und jetzt Folk-Sängerin schreibe ihre Songs nicht selbst. Ist Albarn jetzt zum Boomer geworden? Das Publikum, das schon jetzt für ein nahezu ausverkauftes Konzert gesorgt hat (sehr wahrscheinlich gibt es aber Resttickets an der Abendkasse!), dürfte sich mit solchen Fragen nicht lange aufhalten – und sich stattdessen über die seltene Gelegenheit freuen, einen der profiliertesten, vielseitigsten und umtriebigsten Musiker der letzten Jahrzehnte live auf der Bühne zu erleben. 

Seine Band Blur war weit über die 90er-Jahre hinaus die spannendere Alternative zu Oasis, auch und gerade deshalb, weil die Band sich soundästhetisch immer wieder weit von ihren Britpop-Wurzeln entfernte. Mit seinem Cartoon-Projekt Gorillaz feiert Albarn immer wieder Welterfolge (auch wenn ihre musikalischen Großtaten mittlerweile über ein Jahrzehnt zurückliegen), zwischendurch hat er noch zwei Opern geschrieben, zwei Platten mit der Supergroup The Good, The Bad & The Queen veröffentlicht, Alben für Größen wie Bobby Womack produziert und an einer Vielzahl weiterer Projekte (mit)gearbeitet, die alle aufzuzählen den Rahmen sprengen würde. In der Elbphilharmonie spielt Albarn allerdings anlässlich seines zweiten Soloalbums „The Nearer the Fountain, More Pure the Stream Flows“, das im November vergangenen Jahres erschienen ist. Das Konzert am 7. März findet unter 2G-Plus-Bedingungen unter Wahrung von Sicherheitsabständen statt. 

 

Damon Albarn - Royal Morning Blue (Official Music Video)

Unsere Empfehlung für Dich