Junge Kultur

5. Dezember bis 19. Dezember

Die Drei ??? Kids – Der Weihnachtsdieb

HAMBURGER KAMMERSPIELE

Wer hat das Weihnachtsgeschenk geklaut? In "Der Weihnachtsdieb" sind Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews alias Die Drei ??? Kids selbst die Diebstahlopfer – und stellen natürlich umgehend Ermittlungen an.

Tickets

Tickets gibt es ab 18 Euro auf der Website der Hamburger Kammerspiele zu kaufen. Alle Vorstellungen finden unter 2G-Bedingungen statt.

Zum Ticket

Die Hörspiele rund um die Drei ??? sind seit Ende der 70er-Jahre nicht aus den Kinder- und Jugendzimmern wegzudenken, und weil es sie schon so lange gibt und viele Fans mitgealtert sind, hat bei Live-Hörspielen, Theaterstücken oder anderen ???-Events ein nicht geringer Teil des Publikums seine Teenager-Zeit schon länger hinter sich gelassen. Für kleinere Kinder dürfte die Reihe mit ihren teils komplizierten Fällen und einem hohen Gruselfaktor aber ohnehin nicht unbedingt geeignet sein – deshalb gibt es seit 1999 auch den Ableger Die Drei ??? Kids, der sich ebenfalls um die Abenteuer der drei Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews in der fiktiven Kleinstadt Rocky Beach dreht, allerdings einige Jahre früher und mit dementsprechend jüngeren Protagonisten.

Mit „Die drei ??? – Der Weihnachtsdieb“ kommt die Serie nun auch nach Hamburg: In dem Bühnenstück kaufen die drei Jungdetektive ein Weihnachtsgeschenk für Tanta Mathilda und verstecken es auf dem Schrottplatz. Doch der Aufbewahrungsort ist nicht so sicher wie erhofft, das Geschenk wird bald darauf gestohlen. Steckt der Weihnachtsmann dahinter, der auf dem Marktplatz Wünsche entgegennimmt? Oder hat doch Skinny Norris, der Erzfeind der drei ???, seine Finger im Spiel?

Das etwa 70-minütige Stück ist zwischen dem 5. und 19. Dezember in den Hamburger Kammerspielen zu sehen. Alle Vorführungen finden unter 2G-Bedingungen statt.

 

 

 

 

 

Die drei ??? Kids: Der Weihnachtsdieb (Sonderfolge)

Unsere Empfehlung für Dich