Kunst

Vom 03. Dezember 2022 bis zum 19. März 2023

Dieter Roth-Gepresst Gedrückt Gequetscht

SAMMLUNG FALCKENBERG

Dieter Roth zählt zu einem der Vertreter*innen der konkreten Poesie. Die Deichtorhallen Hamburg widmen dem deutsch-schweizer Künstler und Dichter in ihrer Sammlung Falckenberg eine große Ausstellung. Im Mittelpunkt dieser Ausstellung steht sein druckgrafisches Werk.

Die Ausstellung GEPRESST GEDRÜCKT GEQUETSCHT präsentiert rund 1000 Werke. Von Landschaftsbildern über Stillleben hin zu Selbstbildnissen. "Dieter Roths Œuvre gilt als eines der facettenreichsten und interdisziplinärsten der bildenden Kunst." Die Austellung ist in 16 Sektionen gegliedert und illustriert den enormen Aufschwung Dieter Roths. Der Künstler setzte sich mit diversen Techniken und Sujets auseinander und experimentierte früh mit druckgrafischen Techniken und Materialien. Kaltnadelradierungen, Linol- und Holzschnitte bekamen so eine ihn kennzeichnende Formsprache.

Ab dem 03. Dezember 2022 bis Mitte März nächsten Jahres sind Roths Werke im Rahmen der Austellung GEPRESST GEDRÜCKT GEQUETSCHT in der Sammlung Falckenberg der Deichtorhallen Hamburg zu sehen.

Unsere Empfehlung für Dich