Theater

28. Dezember 2021 bis 8. Januar 2022

Hair – The American Tribal Love-Rock Musical

ALTONAER THEATER

Let the Sunshine in: Mitten im tiefsten Winter kommt das legendäre Hippie-Musical von Galt McDermott zurück nach Hamburg.

Tickets

Tickets gibt es ab 35 Euro auf der Website des Altonaer Theaters. Alle Vorstellungen finden unter 2G-Bedingungen statt.

Zum Ticket

1979 war die große Zeit der Hippies schon lange vorbei, trotzdem wurde Miloš Formans Leinwandversion von Galt McDermotts Musical „Hair“ zum Kinohit. Was hat uns die Programmatik der Flower-Power-Generation heute noch zu sagen, wo Themen wie Rassismus und Sexismus lauter diskutiert werden denn je, der Klimawandel wie ein Damoklesschwert über den nächsten Generationen hängt, die Covid-19-Pandemie die Welt weiterhin fest im Griff hat – und deren Leugner nicht selten dem Post-68er-Milieu entstammen oder sich zumindest seiner Ästhetik bedienen? Birgt das friedensbewegte Gedankengut der Hippies noch utopisches Potenzial oder ist es nicht vielmehr schlicht naiv?

Es ist fast unmöglich, „Hair“ zu sehen, ohne diese Fragen zumindest im Hinterkopf zu haben – und doch kann man sich natürlich einfach mitreißen lassen von Songs wie „Aquarius“ oder „Somebody to Love“, von den bunten Kostümen, von der geballten Ikonographie eines Lebensgefühls, das so nur Ende der 1960er-Jahre vor dem Hintergrund der Wirren des Vietnam-Krieges entstehen konnte. „Hair“ erinnert an diese Zeit des Umbruchs – und sorgt dafür, dass „Make Love, Not War“, das womöglich berühmteste Schlagwort der Friedensbewegung, zumindest einen Abend lang gefühlte Wirklichkeit wird.

Am 28. Dezember 2021 kehrt „Hair“, das „american tribal love-rock musical“, auf die Bühne des Altonaer Theaters zurück. Bis einschließlich 9. Januar 2022 finden Vorstellungen statt, für alle davon gilt die 2G-Regel. 

HAIR: The American Tribal Love-Rock Musical

Unsere Empfehlung für Dich