Musik

Open Air-Konzert am 10. Juli 2021

L’aupaire

MUSIKPAVILLON IM PLANTEN UN BLOMEN

Ein Apostroph nach dem L und fast wird aus dem deutschen Nachnamen Laupert L’aupaire - und aus bekannten Songs werden wunderschöne Cover. Der Folk-Virtuose aus Gießen, der seinen musikalischen Stil irgendwo zwischen Amerika, Budapest und Berlin gefunden hat, kommt am 10. Juli in den Musikpavillon im Planten un Blomen als Teil der Konzertreihe »Draussen im Grünen«.

Tickets

Konzert am 10. Juli 2021

Zum Ticket

Tickets ab 26,30 €

Robert Laupert alias L’aupaire schaffte es mit zwei seiner Songs »Flowers« (2016) und »Reframing« (2019) in die deutschen Charts und mit seinen Cover-Versionen »Dancing in the Moonlight« und »Cool Kids« über die eigene Szene hinaus. Mittlerweile ist er in aller Munde und bespielte Festivals wie das Melt oder das US-Amerikanische SXSW Festival. Laupert ist jung und sympathisch, seine Stimme klingt angeraut und teils tiefst melancholisch und eine Songs sind trotz einer Fülle an Traurigkeit und Sehnsucht auf eine schöne Art berührend. Mit einer Mischung aus Country, Blues, (Neo-)Folk, Americana und alles, wie er selbst sagt, was sich ein bisschen nach Whiskey anhört, erzeugt L’aupaire Gefühl und berührt die ZuhörerInnen mit seinen weltoffenen und zeitgleich verträumten Songs.

Die Veranstaltungsreihe »Draussen Im Grünen« im Musikpavillon im Planten un Blomen bietet vielen talentierten KünstlerInnen und MusikerInnen in diesem Sommer eine Bühne. Am 10. Juli ist L’aupaire Teil davon und macht einen dieser warmen Sommerabende zu etwas ganz Besonderem. Einlass ist um 18 Uhr und Konzertbeginn um 20 Uhr.

L'aupaire - Flowers (Official Video)

Unsere Empfehlung für Dich