Film

Previews ab dem 22. April 2024 Premiere am 25. April 2024

Lizard Boy

THE ENGLISH THEATRE OF HAMBURG

Das neue Rock-Musical LIZARD BOY von Justin Huertas, inszeniert von Paul Glaser, vereint Mythos, Abenteuer und Selbst-Entdeckung. Die englischsprachige Geschichte entfaltet sich im Herzen von Seattle und erzählt von einem jungen Mann mit einem Geheimnis: Er ist halb Eidechse, auf Englisch: Lizard…

Tickets

Alle Infos, Spielzeiten und Tickets gibt es hier

Zum Ticket

Trevor ist ein junger Mann in Seattle, er ist unsicher und auf der Suche nach Liebe. Und außerdem zur Hälfte ein Reptil. Seine Haut ist durch einen Unfall in der Kindheit von Eidechsen-artigen Schuppen bedeckt, und wegen seines ungewöhnlichen Aussehens verlässt er das Haus nur während dem jährlich stattfindenden Eidechsen-Fest, bei dem jeder als Eidechse verkleidet ist. 

Im Internet trifft er Cary, ein junger Mann, der ihn akzeptiert, wie er ist und gemeinsam begegnen sie einer geheimnisvollen Sängerin namens Siren. Ein Stück, gefüllt mit Drachen, Mythos und Rock-Musik. Die Schauspieler singen nicht nur, sondern spielen auch Instrumente. 

Nach seiner Weltpremiere in Seattle in 2015 war LIZARD BOY ein riesiger Hit beim Edinburgh Festival, in den USA und in Großbritannien. Nun kommt LIZARD BOY auch nach Hamburg und feiert seine Deutschland-Premiere im The English Theatre am 25. April 2024. Vorher gibt es drei Previews ab dem 22. April 2024. 

Unsere Empfehlung für Dich