Theater

Ab dem 23. September 2021

Other Europe: Perspektiven Auf Identität Und Vielfalt Europas

KAMPNAGEL

Eigentlich ist die Diskussion um Migration und Diversität innerhalb Europas keine neue. In politischen Debatten werden sie dennoch häufig als relativ neue Phänomene behandelt, die unsere Gesellschaften vor vermeintlich große Herausforderungen stellt.

Tickets

Programm und Tickets

Zum Ticket

Dabei wird in diesen Diskussionen meist nur auf die unterschiedlichen Nationalstaaten und ihre jeweiligen Kulturen Bezug genommen. Ausgangspunkt ist also eine weiße und christlich geprägte Gesellschaft – dabei ist der Kontinent bereits seit der Antike Raum des Austausches und der Migration, der von diasporischen Minderheiten geprägt wurde und wird.
Diesen Gegensatz greift die hybride Veranstaltungsreihe »Other Europe: Perspektiven auf Identität und Vielfalt Europas« auf und beleuchtet Vergangenheit und Gegewart der Vielfalt in Europa und zeigt ihr Potential für eine plurale und solidarische Gemeinschaft auf. In fünf Schwerpunktthemen kommen Künstler*innen, Autor*innen, Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen durch Keynotes, Panels, Filmscreenings, Lesungen und vielen anderen Formaten von Ende September bis Dezemver zu Wort.

Die Reihe beginnt mit dem Schwerpunkt »Black Europe«. Darin werden die Arbeiten über weibliche Akteurinnen im anti-kolonialen Widerstand (Mable Preach) und Schwarze Tech(no) Poetiken (Fallon Mayanja) gezeigt, und in einer Keynote spricht die Poetin, Übersetzerin und Professorin Dr. SA Smythe über The lack Mediterranean als epistemologisches Konzept eines Schwarzen Bewusstseins im transnationalen europäischen Kontext.

Kampnagel - Imagetrailer

Unsere Empfehlung für Dich