Stadtkultur

25. Oktober 2021

Patrick Salmen: Ekstase

ZEISE KINO

Kenner des Poetry Slams werden beim Namen Patrick Salmen sofort wissend mit dem Kopf nickend. Aber auch außerhalb der Szene hat er sich mittlerweile einen Namen gemacht, so dass seine Lesung am 25. Oktober trotz pandemiebedingter Zurückhaltung gut besucht sein wird!

Im Zeise-Kino liest Patrick Salmen aus seinem neuesten Buch »Ekstase«. Darin geht es um Zweifel und die Schönheit des Widerspruchs, um Franzbrötchen und Feminismus, um Popmusik und die Ironisierung der Welt, um Volker und Kerstin, und am Ende sind wahrscheinlich wieder alle tot. Das Werk vereint Kurzgeschichten, absurde Dialoge und spitzfindige Bemerkungen und reicht von bitterböse bis herrlich selbstironisch: Nicht nur Achtsamkeit, Hygge, Digital Detox und Influencer bekommen so ihr Fett weg, dem Leser wird auch mit wertvollen Life Coachings geholfen – Indianer-Ehrenwort! Und ganz nebenbei nimmt Salmen auch noch das Autoren- und Eltern-Dasein unter die Lupe.

Patrick Salmen liest am 25. Oktober ab 20 Uhr aus seinem Werk »Ekstase«. Und nach der Lesung: Resignierstunde. Oder Rave.

Patrick Salmen - Viele meiner besten Freunde sind Enten

Unsere Empfehlung für Dich