Musik

Reihe vom 16. bis 18. Dezember 2022

Plewka Total!

KAMPNAGEL

PLEWKA TOTAL! versammelt an drei Abenden mit fünf Veranstaltungen Jan Plewka als Mini-Festival mit verschiedenen Gästen in Zusammenarbeit mit dem Theater-Macher Tom Stromberg. Im theatralen Setting mit viel Publikums-Interaktion werden von Selig-Sänger Jan Plewka und einigen seiner Musiker-Freunde bekannte Songs gecovert und in einzigartige authentische Plewka-Songs verwandelt werden.

Tickets

Die Übersicht über die verschiedenen Termine gibt es hier

Zum Ticket

Tickets jeweils 24/18/14€. Beim gleichzeitigen Kauf von 2 Shows 20% Rabatt, 3 Shows 30%, 4 Shows 40% auf den Vollpreis, wenn über Telefon 040/27094949 an der Kasse bestellt (Mo-Sa 10-18 Uhr)

Jan Plewka produzierte gemeinsam mit dem damaligen Schauspielhaus Intendanten Tom Stromberg einen Rio Reiser Abend, mit dem Plewka mehrere Jahre durch das deutschsprachige Europa tourte. 2013 beim Neustart des Kampnagel Sommerfestivals erneuerten die beiden ihre Beziehung und brachten auf die Kampnagel Bühnen in den darauf folgenden Jahren neue Konzert-Inszenierungen, welche bis heute regelmäßig wiederaufgenommen werden. Stromberg wurde dadurch zum Hausregisseur auf Kampnagel.

Das Minifestival startet am 16. Dezember 2022 um 19 Uhr in der k6 mit "Jan Plewka - Die schwarz-rote Heilsarmee" einem Rio Reiser Abend. Ein Abend voller Reiser-Songs die Plewka auf seine unverwechselbare Weise interpretiert und damit ein neues Gewand gibt.

https://kampnagel.de/produktionen/plewka-total-rio-1

Am 17. November 2022 um 19 Uhr findet in der k6 ein Abend zum Thema "Wann, wenn nicht jetzt - Ton Steine Scherben & Rio Reiser 2" unter dem selben Titel "Jan Plewka - Die schwarz-rote Heilsarmee" statt. Ein Abend mit einer tiefen Verbeugung vor der musikalischen und politischen Haltung der Band "Ton Steine Scherben" und unzähligen emotionalen Höhepunkten der Rio Reiser Show.

https://kampnagel.de/produktionen/plewka-total-rio-2

Das eigentlich ebenfalls am 17. Dezember 2022 stattfindende Konzert in der kmh "Rausch" von Jan Plewka und Leo Schmidthals, welches 3 Kurzkonzerte zum Thema Liebe, Drogen und Alkohol in einem sind. Mit musikalischen Mitteln gehen die beiden der Frage nach, inwiefern das Leben ein sinnloser Ort ist und nur im Rausch zu ertragen ist. Das Konzert muss aus dispositorischen Gründen verschoben werden. Infos hierzu folgen in kürze über die Kampnagel Kanäle.

https://kampnagel.de/produktionen/jan-plewka-leo-schmidthals-rausch

Am 18. Dezember 2022 um 16 Uhr gibt es eine Lesung mit Musik in der k6 von Jan Plewka, Marko Schmedja und Rocko Schamoni mit dem Motto "Der König ist tot - es lebe der König!" Es wird Rio Reisers Autobiografie  "Der König ist tot - es lebe der König!", für welches Rocko Schamoni das Vorwort geschrieben hat gelesen und gemeinsam mit Jan Plewka präsentiert. Schamoni liest und die beiden anderen interpretieren Lieder von Rio Reiser dazu.

https://kampnagel.de/produktionen/rocko-schamoni-jan-plewka-marco-schmedje-der-koenig-ist-tot---es-lebe-der-koenig

Ebenfalls am 18. Dezember 2022, um 19 Uhr in der k6 gibt es eine Show zum Thema "Simon & Garfunkel 'Sound of Silence'" unter dem Titel "Jan Plewka - Die schwarz-rote Heilsarmee". Jan Plewka spielt gemeinsam mit Freunden Simon&Garfunkel Trostpflaster Songs in eigenen Versionen, sodass niemand das Original vermissen wird. Ergänzt wird dieser musikalische Abend mti vielen Tricks aus der Theatertrick-Kiste, welche diesen Abend zu einem kurzweiligen, spaßigen Abend mit bester Musik machen.

https://kampnagel.de/produktionen/plewka-total-sound-of-silence

Jan Plewka singt Ton Steine Scherben und Rio Reiser II - Ich bin müde - live

Unsere Empfehlung für Dich