Kunst

Monatlich vom 22. Dezember 2022 bis zum 23. März 2023

Salon Fatal

HAMBURGER KUNSTHALLE

Einmal im Monat lädt die Hamburger Kunsthalle (junge) Erwachsene im Rahmen der Ausstellung FEMME FALALE. BLICK - MACHT - GENDER zum SALON FATAL ein, bei dem mit unterschiedlichem Programm, beispielsweise Lesungen, Performances, Podiumsdiskussionen, Konzerten oder Workshops, unterschiedliche Themen zur Ausstellung in den Fokus gerückt werden.

Jeder Salon ist anders und wechselnde Gäste geben gemeinsam mit Kunstvermittler*innen eine Führung durch die Ausstellung unter Berücksichtigung unterschiedlicher gesellschaftsrelevanter Themen. Bei der Führung wird auch stets dazu angeregt, über die Themen nachzudenken, sich miteinander auszutauschen, in der Gemeinschaft die Kultur zu erleben und daraus auch Inspiration zu erfahren.

In Anknüpfung an die Ausstellung FEMME FATALE wird sich den aktuellen Themen Genderidentität, Körperlichkeit und Sexualität gewidmet, aber auch der male gaze, also der männliche Blick, in unserer Gesellschaft und das Konstrukt von Schönheitsidealen wird näher beleuchtet.

Der SALON FATAL findet immer am 4. Donnerstag des Monats statt und kostet nichts extra neben dem Eintritt zur Ausstellung FEMME FATALE. Allerdings ist die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt und es wird ein Teilnahmeticket benötigt, welches im Vorverkauf vor Ort oder über den Ticket Online Shop der Kunsthalle erhältlich ist. Der Treffpunkt zum Salon ist im Foyer der Galerie der Gegenwart.

Unsere Empfehlung für Dich