Stadtkultur

14. Januar 2022

Stefanie Sargnagel & Euroteuro: Dicht – Lesung mit Musik

KAMPNAGEL

Bissige Gegenwartsanalysen untermalt von Dada-Pop? Genau das gibt es im Januar auf Kampnagel, wenn Autorin Stefanie Sargnagel aus ihrem Buch "Dicht" vorliest und

Tickets

Tickets gibt es für 18 Euro auf der Website von Kampnagel. Die Veranstaltung findet unter 2G-Bedingungen statt.

Zum Ticket

Stefanie Sargnagel ist eine der genauesten, bissigsten und vor allem lustigsten Beobachterinnen unserer Zeit. Nachdem sie zuvor schon zahlreiche Bücher in Monolog- oder Tagebuchform veröffentlichte, für ihre sarkastischen Tweets und Facebook-Posts viel Aufmerksamkeit bekam und an verschiedenen feministischen Satireprojekten beteiligt war, veröffentlichte die österreichische Autorin im Jahr 2020 ihren Debütroman „Dicht. Aufzeichnungen einer Tagediebin“, in dem sie von ihrer Teenagerzeit erzählt, von Cliquenbildung, aufreibenden Jobs, Drogen und der Hinwendung zur Poesie. Dass sie ihre Qualitäten auch in Romanlänge ausspielt, wurde ihr prominent von Bela B. attestiert: „Kann Stefanie Sargnagel bitte auch ein Buch über meine Jugend schreiben?“, fragte das Die-Ärzte-Mitglied.

Zuletzt stand Sargnagel gemeinsam mit Denice Bourbon und Christiane Rösinger als die „Legends of Entertainment“ auf der Kampnagel-Bühne, am 14. Januar 2022 kehrt sie mit einer Lesung ihres Buches „Dicht“ dorthin zurück – unterstützt vom dadaistischen Pop-Kollektiv Euroteuro, das bereits für die musikalische Untermalung von Sargnagels Theaterstück am Münchner Volkstheater sorgte. Der Einlass wird nach dem 2G-Modell geregelt, zusätzlich gilt im ganzen Gebäude eine Maskenpflicht.

 

Highlights der Lesung von Stefanie Sargnagel

Unsere Empfehlung für Dich