Film

Kinostart am 09. Mai 2024

Teaches Of Peaches

ZEISE KINO

Dieser Film verspricht Extravaganz und Einblicke in das wilde Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin. Sozialer Norm wird der künstlerische Mittelfinger gezeigt und mit originellen Shows und bunten Kostümen wird gesellschaftliche Kritik zur Geltung gebracht

Tickets

Merrill Nisker ist eine kanadische Künstler*in, die inzwischen in Berlin beheimatet ist und ein breites und buntes Publikum anzieht. Nun begleitet Philipp Fussenger im Dokumentarfilm „The Teaches Of Peaches“ die Electroclash Ikone durch ihr Leben. Die Höhen und Tiefen und die Schwierigkeiten die ein Leben auserhalb der Norm mit sich bringt. Sie polarisiert mit Titeln wie „Slipper Dick“ und „Diddle my Skittle“. Ihr bekanntester Song „Fuck the pain away“ wurde so gut wie nie in den US-Radios gespielt aufgrund der expliziten anzüglichen Anspielungen. Fokus liegt vor allem auf der Peaches Tour 2022, auf die sich anlässlich ihres 20. Jubiläum begibt. Begleitet wird sie von queeren Tänzer*innen, Stylist*innen und Musiker*innen, die ein Kostümspektakel und Bühnenpräsenz der extraklasse bieten. Vor allem LGBTQ+ Themen und Feminismus liegen Peaches am Herzen. Für sie ist und war Musik nie nur Musik, sondern immer auch ein Medium um Botschaften an die Welt zu verteilen.

Erlebe den Film PEACHES OF TEACHES ab dem 09. Mai im Zeise Kino im Hamburg