Theater

19. Januar bis 19. Februar 2023

The Wanderers

ERNST DEUTSCH THEATER

Ein Stück über den Versuch eine tragfähige Verbindung mit einem anderen Menschen aufzubauen zwischen Kindheitserfahrungen, Bestimmungen und aktuellen Lebenswünschen. Eine Geschichte einer arrangierten, jüdisch orthodoxen Hochzeit in einer starren Welt einer Glaubensgemeinschaft, im Vergleich zu einer freien und liberalen Lebensweise.

Tickets

Alle Infos und Termine sowie die Tickets gibt es hier

Zum Ticket

Tickets gibt es ab 22€

In THE WANDERERS lernen wir auf der einen Seite Schmuli und Esther kennen, die beide ein ihnen vorbestimmtes Leben führen, denn ihre Hochzeit ist arrangiert, da sie aus einem strengen orthodoxen jüdischen Elternhaus stammen. Sie sind Teil einer fürsorglichen, aber starren Welt ihrer Glaubensgemeinschaft, der sie sich nicht entziehen können. Als Gegenbeispiel lernen wir Abe und Sopie kennen, die beide selbstbestimmt und weltoffen leben und bei denen der jüdische Glaube nur eine kleine Rolle im Leben spielen. Sie alle vier haben bei ihren unterschiedlichen Prägungen und dadurch geführten Lebensstilen aber gemein, dass sie auf der Suche nach dem Gleichgewicht zwischen den Prägungen, äußeren Einflüssen und ihren Lebenswünschen sind sowie dabei ihren eigenen Weg finden müssen.

THE WANDERERS unter der Regie von Elias Perrig hat am 19. Januar 2023 Premiere im Ernst Deutsch Theater und wird dort vorraussichtlich bis zum 19. Februar gespielt. Am 12. Februar gibt es um 19 Uhr eine TheaterPlus Vorstellung, bei der es eine Übersetzung in Gebärdensprache sowie einer Einführung in das Stück, eine Stunde vor Beginn gibt. Eine Einführung gibt es ebenfalls am 20. Januar und am 01. Februar 2023. Am 01. Februar gibt es außerdem ein Nachgespräch nach der Vorstellung. Am 16. Februar gibt es im Anschluss an die Vorstellung auch ein Nachgespräch. Alle Besucher*innen sind zu diesen Gesprächen herzlich eingeladen.

Unsere Empfehlung für Dich