Theater

Theaterstream am 21. Mai 2021 um 19:30 Uhr

Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden

KULTUR AT HOME

Die Stücke von Sibylle Berg begeistern: Am Gorki Theater hat die Dramatikerin und Regisseurin im Oktober 2020 mit »Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden« premiert - das Stück kann man am 21. Mai 2021 auf der Plattform Dringeblieben.de im Stream anschauen.

Tickets

Theaterstream am 21. Mai 2021, 19:30 Uhr

Zum Ticket

Tickets für 3€, 5€ bzw. 10€ - frei wählbar!

Seit 2013 arbeitet die Dramatikerin Sibylle Berg mit Regisseur Sebastian Nübling am Maxim Gorki Theater in Berlin zusammen. »Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden« ist der letzte Teil einer Serie von vier Theaterstücken für das Theater. Die Serie inszeniert die Realität und den Realitätsverlust in einer glücklich-unglücklichen Gesellschaft. Immer kritisch, immer laut und immer das Kollektive in den Gefühlen. 

»Ich habe eine Wut auf die Welt oder das System oder mich, weil ich alles verraten habe, woran ich nicht geglaubt habe, oder haben wir wirklich einmal daran geglaubt, die Welt zu retten? Die lagen doch nur dekorativ herum, die Bücher, die feministischen, marxistischen, queeren, die lagen herum, mit ihren Überschriften, über die wir nicht hinausgekommen sind, während wir lieber Serien geschaut haben.«

Ein Ausschnitt aus dem Theaterstück lässt eine tiefgründige Inszenierung erhoffen, in der die Schauspielerinnen Anastasia Gubareva, Svenja Liesau, Vidina Popov und Katja Riemann mitwirken. Am 21. Mai wird das Streaming von »Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden« ab 19:30 Uhr für 24 Stunden auf der Plattform Dringeblieben.de zur Verfügung stehen. 

HIER GEHT ES ZUM STREAMING VON »UND SICHER IST MIT MIR DIE WELT VERSCHWUNDEN«

Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden (Trailer) | Maxim Gorki Theater

Unsere Empfehlung für Dich