Kunst

15. Juni 2024 bis 22. September 2024

Watch! Watch! Watch! Henri Cartier-Bresson

BUCERIUS KUNST FORUM

Henri Cartier-Bresson ist einer der berühmtesten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Er ist Fotojournalist, Kunstfotograf und Porträtist und schuf zeitlose Kompositionen, die den Stil nachfolgender Fotograf:innen prägten. Er ist einer der wichtigsten Vertreter der Street Photography.

Tickets

Tickets und weitere Infos gibt es hier

Zum Ticket

Die Ausstellung WATCH! WATCH! WATCH von Henri Cartier-Bresson im Bucerius Kunstforum zeigt Arbeiten mit einem Gespür für den „entscheidenden Augenblick“.  Cartier-Bressons Werke sind vielfältig- zwischen surrealistisch geprägten Fotografien und politischen Fotoreportagen, und späteren Fotografien, in denen der Fokus auf dem menschlichen Alltagsverhalten liegt. Henri Cartier-Bresson ist 1908 geboren und verstarb 2004, im Alter von fast 96 Jahren. In seiner Laufbahn dokumentierte er zahlreiche politische und historische Großereignisse, später wurden soziale und gesellschaftliche Themen ein zentrales Anliegen für den Künstler. Seine Werke verdeutlichen das stilprägende Element der Arbeiten: das Beobachten und gleichzeitige Analysieren von menschlichem Handeln in spontanen Augenblicken. 

Die Ausstellung läuft unter dem Titel WATCH! WATCH! WATCH! ab dem 15. Juni 2024 im Bucerius Kunstforum, in Kooperation mit der Fondation Henri Cartier-Bresson, Paris. Die Fotografien sind bis zum 22. September 2024 im Kunstforum zu sehen. 

Unsere Empfehlung für Dich