Kunst

14. Juni 2024 bis 08. September 2024

William Blakes Universum

HAMBURGER KUNSTHALLE

William Blake (1757–1827) war englischer Zeichner und Grafiker. Im Sommer 2024 Präsentiert die Hamburger Kunsthalle sein umfassendes Werk, dass Blake vor dem Hintergrund der damaligen geschichtlichen Ereignisse schuf.

Tickets

Tickets und weitere Infos gibt es hier!

Zum Ticket

Revolution und Krieg in Europa, Sklaverei in den europäischen Kolonien und die Unterdrückung im heimischen Großbritannien waren Themen, die Blake in seiner künstlerischen Arbeit beschäftigten. Sie verknüpfen eine Kritik an der damaligen Welt mit einer Vision von absoluter Erlösung. Die Werke des Künstlers sind außerhalb von England wenig bekannt, werden jedoch häufiger in der Popkultur aufgegriffen. Die Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle wird erstmals sämtliche Blake-Bestände des Fitzwilliam Museums in Cambridge präsentieren, und umfasst insgesamt rund 120 Werke. Man wird entscheidende Aspekte der Kunst William Blakes sehen, von seiner Ausbildung an der Royal Academy of Arts in London bis hin zu seiner „Begeisterung für die mystischen Bildwelten der frühen Neuzeit“.

Vom 14. Juni 2024 bis zum 08. September 2024 ist WILLIAM BLAKES UNIVERSUM in den Hamburger Kunsthallen zu erleben.

Unsere Empfehlung für Dich