Theater

16. bis 19. Dezember 2021

Wir, "Kinski" und Ich – Ausnahmezustand im Theater

KAMPNAGEL

Wie fühlt sich ein Leben mit einer seelischen Erkrankung an? „Wir, ‚Kinski‘ und Ich – Ausnahmezustand im Theater“ gibt auf Kampnagel Aufschluss über diese Frage.

Tickets

Tickets gibt es für 23 Euro auf der Website von Kampnagel. Alle Vorstellungen finden unter 2G-Bedingungen statt.

Zum Ticket

„Mental Health“ ist dieser Tage ein oft benutztes Schlagwort, in der Praxis sind seelische Erkrankungen allerdings noch immer mit einem Tabu belegt oder werden von Nichtbetroffenen heruntergespielt. Dabei leiden Studien zufolge bis zu 20 Prozent aller Menschen mindestens einmal in ihrem Leben an einer Depression. Die Folgen sind in vielen Fällen schwerwiegend: Wer bei jedem Telefonanruf Herzrasen bekommt, sich kaum noch vor die Tür traut, nicht mehr mit anderen Menschen sprechen oder seinen Briefkasten leeren kann, ist einer emotionalen Dauerbelastung ausgesetzt, die eine uneingeschränkte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unmöglich macht und schlimmstenfalls zur sozialen (Selbst)Isolation führt.

„Wir, ‚Kinski‘ und Ich – Ausnahmezustand im Theater“ lässt auf Kampnagel Menschen mit einer seelischen Erkrankung zu Wort kommen, durch den Filter der Theater-Performance, aber inspiriert von authentischen Porträts von Klient*innen der Pestalozzi-Stiftung Hamburg. Vom 16. bis zum 19. Dezember 2022 wird das Stück von Metin Turan und Wiebe Bökemeister im K1 zu sehen sein. Alle Vorstellungen finden dabei unter 2G-Bedingungen statt, zusätzlich gelten Abstandsregeln und Maskenpflicht.

 

Unsere Empfehlung für Dich