Musik

Vom 15. August bis 1. September auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie

Elbphilharmonie Konzertkino

ELBPHILHARMONIE

Endlich wieder Kulturveranstaltungen! Ab dem 15. August lädt die Elbphilharmonie zum Konzertkino auf ihrem Vorplatz. In traumhafter Hafenatmosphäre können hier dann Konzertaufzeichnungen und Livestreams im Open-Air-Kino genossen werden.

Zu zweit in einem Strandkorb, in der Hand ein kühles Getränk, vor einem die große Leinwand und dahinter der Hamburger Hafen – das Elbphilharmonie Konzertkino klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Ab dem 15. August werden regelmäßig Konzerte aus dem Großen Saal übertragen: Hauschka & Kai Angermann, Julia Hülsmann, Claire Huangci & Alexei Volodin sowie die Saisoneröffnung vom NDR Elbphilharmonie Orchester sind bereits bestätigt. Außerdem sind Konzertmittschnitte im Programm: Angélique Kidjo, Ana Moura, Einstürzende Neubauten und viele weitere.

Noch im letzten Jahr wurden die Konzerte kostenfrei gezeigt und jeder Interessierte konnte ich seinen Platz frei vor der Leinwand aussuchen. Natürlich wir die Durchführung der Veranstaltung den aktuellen Umständen angepasst: Damit Abstands- und Hygienebestimmungen eingehalten werden können, braucht man in diesem Jahr ein Ticket für eine zugeteilte Wiesenfläche oder einen Strandkorb. So kann garantiert werden, dass für jeden Besucher ausreichend Raum zur Verfügung steht und dass alle Anwesenden den Abend mit großartiger Musik unter freiem Himmel in vollen Zügen genießen können.

 

Ein Eindruck aus dem letzten Jahr: So voll wird es in diesem Jahr nicht, dafür kann jedoch endlich wieder Musik in toller Umgebung genossen werden (Foto: Claudia Höhne)

Unsere Empfehlung für Dich