Theater

Jederzeit online verfügbar

Es brennt noch Licht – Thalia Theater

KULTUR AT HOME

Das Online-Angebot des Thalia Theaters versorgt Hamburger Theater- und Kulturbegeisterte schon seit dem ersten Lockdown mit einem bunten Angebot an virtuellen Erlebnissen. Mit der Videoreihe »Es brennt noch Licht« dürfen wir eine ganz besondere Perspektive auf die Bühnenhelden des Hauses werfen.

„Der gesellschaftliche Kodex korrumpiert. Wo sind die Schauspieler? Was machen die Figuren, mit denen sie das gegenwärtige Bewusstsein aufs Spiel setzen mit ihrem Spiel? Das Spiel ist nur Spiel, ist ein Spiel im Spiel an der Grenze zwischen Wirklichkeit und Traum, Gefühl und Härte“ - diese Worte geleiten das Wohnzimmerpublikum in die Videoreihe »Es brennt noch Licht« des Thalia Theaters. Während die Theaterbühnen still stehen und die Kostüme an den Kleiderhaken ruhen, treiben sich so manche Theaterprotagonisten zu später Stunde noch im Nachtaysl rum.

In kurzen Clips von jeweils maximal 15 Minuten begleiten wir einen namenlosen Protagonisten bei seiner Begegnung mit verschiedenen Charakteren aus Epik und Drama. Ein misstrauischer, durstiger Hamlet auf der Suche nach dem richtigen Spiel oder der Freigeist Don Giovanni in seiner engen Beziehung zum Genuss. Diese von Sebastian Zimmler konzipierten skurrilen und ungewöhnlichen Theaterszenen erwecken das Gefühl, vom Schauspiel eingefangen zu sein.

HIER GEHT ES ZUR VIDEOREIHE VON »ES BRENNT NOCH LICHT«

Es brennt noch Licht | DON GIOVANNI