Event

22. Januar 2020

Jonathan Safran Foer: Wir sind das Klima!

LAEISZHALLE

Am 22. Januar kommt einer der größten amerikanischen Autoren unserer Zeit in die Laeiszhalle: Jonathan Safran Foer liest aus seinem neuen Buch »Wir sind das Klima!«, in dem er sich einem der wichtigsten Themen widmet – dem Klimawandel.

Tickets

Jetzt Tickets für die Laeiszhalle sichern

Zum Ticket

Jonathan Safran Foer liest aus »Wir sind das Klima!« - am 22. Januar um 20 Uhr in der Hamburger Laeiszhalle

Jonathan Safran Foer wird seit seinen beiden Bestsellern »Extrem laut und unglaublich nah« oder »Alles ist erleuchtet« vor allem mit Romanen in Verbindung gebracht. Doch bereits in seinem Buch »Tiere essen« aus dem Jahr 2009 zeigte Foer, dass er sich fundierte Gedanken zu Themen wie Massentierhaltung und Konsum macht. Nun geht der amerikanische Autor auf den Klimawandel ein: In seinem neuen Buch »Wir sind das Klima!« zeigt Foer immer wieder, dass nur gemeinsames Handeln zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen kann, und dass die Welt nicht besser wird, ohne den größten CO2- und Methangas-Produzenten zu überwinden – die Massentierhaltung. In Foers außerordentlich eloquenten und überzeugenden Text werden dem Leser immer wieder Fakten und Hinweise gegeben: Der Mensch stellt lediglich 0,01% des Lebens auf dem Planeten dar, nutzt aber 59% des verfügbaren Landes zum Anbau von Tierfutter… Die Vorschläge, wie mit der drohenden Klimakrise umzugehen ist, sind dabei keineswegs radikal. So heißt eine Leitmaxime aus »Wir sind das Klima!«: Keine tierischen Produkte vor dem Abend. Einfach und wirksam versucht Jonathan Safran Foer den Leser in die eigene Pflicht zu nehmen.

Die Veranstaltung in der Laeiszhalle wird von der Buchhandlung Cohen + Dobernigg in Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT und avocadostore.de präsentiert. Es wird eine zweisprachige Lesung sein, in der der Autor Saša Stanišić aus der deutschen Übersetzung lesen wird. Außerdem führt Stefan Schmitt (DIE ZEIT) ein Gespräch mit Foer.

Jonathan Safran Foer - Wir sind das Klima! (© Kiepenheuer & Witsch)

Unsere Empfehlung für Dich