Film

Am Samstag, den 11. Juli, um 15 Uhr im Magazin Kino

Little Women

MAGAZIN FILMKUNSTTHEATER

Vier Frauen eröffnen die neue Saison im Magazin Kino: Der vielfach rezipierte Klassiker »Little Women« zeigt seine Protagonistinnen zwischen Sehnsüchten und Restriktionen. Zu sehen ist die Verfilmung der Regisseurin Greta Gerwig am 11. Juli im Magazin Kino.

Die vier Schwestern Jo, Meg, Amy und Beth March wachsen in New England des 19. Jahrhunderts auf. Während der Vater im Bürgerkrieg dient, kümmert die Mutter sich als Hausfrau um die Familie. Je älter die Mädchen werden, desto mehr werden auch ihnen die Erwartungen bewusst, welche die Gesellschaft an sie stellt. In einer durch feste Geschlechterrollen dominierten Welt versucht sich jede einzelne auf ihre Art und Weise zurechtzufinden. Während Meg sich den Erwartungen fügt und versucht, ihr Glück in der Ehe zu finden, strebt Jo nach dem Leben einer unabhängigen Schriftstellerin. Amy träumt davon, Malerin zu werden, und der jüngsten Schwester Beth fällt es schwer, von ihrem Elternhaus loszukommen.

Das Historiendrama »Little Women« basiert auf dem gleichnamigen Klassiker, welcher 1868 von der Autorin Louisa May Alcott veröffentlicht wurde. Trotz verschiedener anderer Verfilmungen ist diese Version von Gerwig für sechs Oscars nominiert – unter anderem auch für das beste adaptierte Drehbuch. Ohne Angst vor zu viel mädchenhaftem Kitsch schafft es die Regisseurin erfolgreich, das Thema der Frau als Individuum im Patriarchat kritisch in den Mittelpunkt zu stellen. Am 11. Juli ist das Drama im Magazin Kino zu sehen.

Trailer: Little Women

Unsere Empfehlung für Dich