Theater

Jederzeit

SchauSpielHausBesuch

KULTUR AT HOME

Während der Spielbetrieb auch im Deutschen Schauspielhaus unterbrochen ist, hat das Theater jetzt den guten alten Hausbesuch unter dem Namen »SchauSpielHausBesuch« etabliert und bietet online Videos mit den Schauspielern des Hauses an.

Karin Beier, die Intendantin des Hamburger Deutschen Schauspielhaus, und das Team der Dramaturgie treffen in diesem Format Ensemblemitglieder und sprechen über das Leben in der aktuellen Situation und den ausbleibenden Theateralltag. Als kleines Extra bringen die Schauspieler zu jedem Gespräch etwas mit: einen Text, ein Lied oder eine kleine Performance.

In dem ersten Gespräch mit Josef Ostendorf wird die Ausnahmesituation thematisiert, in der sich die ganze Welt im Moment befindet. Ostendorf berichtet unter anderem wie er sich die Zeit vertreibt, erzählt von Lieblingsserien, philosophiert über die Gesellschaft und ihre Veränderungen. In dem zweiten Interview spricht Karin Beier im Maskenstudio des Schauspielhauses mit dem deutschen Theater-, Film- und Fernsehschauspieler Charly Hübner. An dem Tag der Generalprobe für das Stück »Coolhaze« wurde bekanntgegeben, dass das Schauspielhaus wegen des Coronavirus schließen muss. Wie genau das den Schauspieler getroffen hat, berichtet er in diesem Interview.

Darüber hinaus tüftelt das Ensemble für Videominiaturen für die Social Media-Kanäle des Theaters und stellt in absehbarer Zeit ausgewählte Inszenierungen per Streaming zur Verfügung. Außerdem kann man auch an einem virtuellen Rundgang durch das Deutsche Schauspielhaus teilnehmen oder den Podcast »HörSpielHaus« kennenlernen.

HIER GEHT ES ZUR DIGITALEN BÜHNE DES SCHAUSPIELHAUSES

Wer wissen möchte, wie der Blick von der Bühen aus in den Großen Saal aussieht, kann am virtuellen Rundgang durch das Deutsche Schauspielhaus teilnehmen.

Unsere Empfehlung für Dich