Film

Staffeln 1 bis 3 jederzeit online verfügbar

Tatortreiniger

KULTUR AT HOME

Die norddeutsche Kultserie »Tatortreiniger« begeistert auch noch zwei Jahre nach dem Abschluss der Geschichten von »Schotty«. Zurzeit sind die ersten drei Staffeln der originellen Serie in der ARD Mediathek verfügbar.

„Meine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben.“ Ein ikonischer Satz, der für das Publikum vom »Tatortreiniger« unverkennbar ist. Heiko »Schotty« Schotte, gespielt von Bjarne Mädel, hat ein recht pragmatisches Verhältnis zum Tod. Bei jedem Reinigungseinsatz trifft er jedoch auf Angehörige und erlebt skurrile zwischenmenschliche Situationen, die seine Lebenseinstellung hinterfragen und ihn zur regelmäßigen Selbstreflektion treiben. 
In der Regie von Arne Feldhusen entstand mit der NDR Produktion »Tatortreiniger« eine Serie, welche die ernsteren Themen des Lebens in einen humoristisch-ernsten Dialog präsentiert und ein weites Publikum zum Lachen und Denken zugleich bringt. Unter dem Pseudonym »Mizzi Meyer« erschuf Theaterautorin und Regisseurin Ingrid Lausand die herrlichen Geschichten von Tatortreiniger Heiko Schotte. Mit der Erstausstrahlung in 2011 wurde die Serie lange im Nachtprogramm versteckt, erzielte aber schnell den wohlverdienten Erfolg und eine große Zuschauerschaft. 2018 erschien die siebte und letzte Staffel der Kultserie, aber der gutherzige »Schotty« und sein immer wiederkehrendes Interesse an den Dingen der Welt begeistern noch immer. Die ersten drei Staffeln sind in der ARD Mediathek zu finden. 

HIER GEHT ES ZU DEN ERSTEN DREI STAFFELN DER SERIE »TATORTREINIGER«

Der Tatortreiniger - Trailer

Unsere Empfehlung für Dich