Kunst

Jederzeit online verfügbar

Transmediale 2021 »Rendering Refusal«

KULTUR AT HOME

Die Transmediale, Festival für Medienkunst und digitale Kultur, bietet auch in diesem Jahr ein umfangreiches und experimentierfreudiges Online-Programm. Die Schwerpunkt-Austellung »Rendering Refusal« wird vom einem großen Angebot auf der Website der Transmediale begleitet.

Die Transmediale ist ein Festival für Medienkunst und digitale Kultur in Berlin. Bereits 1988 ist es als Videofilmfest entstanden und hat sich weiterentwickelt zu einem Schauplatz der Videokultur rund um den kritischen künstlerischen Dialog. Zusammen mit der dynamischen Festival-Community aus KünstlerInnen und Kunstinteressierten verbreitet die Transmediale über das jährliche Festival hinaus digitale Kunst und Kultur weltweit. In enger Zusammenarbeit mit dem CTM Festival findet über mehrere Monate verteilt ein umfangreiches Programm mit Diskussionsformaten, wechselnden Ausstellungen, Film- und Videoprogrammen, Performances und Workshops statt. Im Fokus steht dabei immer ein besonderes und aktuelles Thema, welches von den verschiedensten künstlerischen Seiten beleuchtet wird. Seit diesem Jahr wird die Transmediale von Designerin und Kuratorin Nora O Murchú kuratiert. 

Mit der Hauptausstellung »Rendering Refusal« möchten die teilnehmenden KünstlerInnen und KuratorInnen die Beziehung zwischen Ablehnung und Hoffnung in den thematischen Fokus rücken. Dafür arbeiten die KünstlerInnen der Ausstellung stets mit Strategien der Ablehnung und Negation, um stumme, gelöschte und unterdrückte Perspektiven der Gesellschaft zu materialisieren. Sollten es die Corona-Bedingungen zulassen wird es bis zum 28. März 2021 möglich sein, die Ausstellung verteilt über drei verschiedene Ausstellungsräume in Berlin zu besuchen. Dabei zu sehen sind KünstlerInnnen wie Madison Bycroft, Sofia Caesar, Patricia Domínguez und Anne Duk Hee Jordan. Darüber hinaus bietet die Transmediale ein umfangreiches Online-Angebot mit Videofilmen, Broadcasts und virtuellen Führungen. 

HIER GEHT ES ZUM DIGITALEN PROGRAMM DER TRANSMEDIALE

CTM 2021: »rehearsal letter« by Tom Richards & Frances Scott

Unsere Empfehlung für Dich