Theater

16. bis 26. Juli 2020 im Großen Haus

Tussipark

OHNSORG THEATER

Das Ohnsorg Theater meldet sich mit einer Karaoke-Komödie aus der Corona-Pause zurück! Am 16. Juli wird die längst überfällige Premiere von »Tussipark« gefeiert - ein Stück über vier Frauen, die unterschiedlicher kaum sein können.

Es ist Samstagabend, kurz vor der Schließung der Tiefgarage einer Shopping Mall treffen die Hausfrau und Mutter Grit, die kürzlich entlassene Verkäuferin Jennifer, die erfolgreiche Geschäftsfrau Pascaline und Wanda, deren Hochzeit gerade geplatzt ist, durch einen Zufall aufeinander. Alle Frauen sind an unterschiedlichen Punkten in ihrem Leben – doch alle suchen nach ihrem Traumpartner. Mit Zusammenhalt und auch reichlich Konfrontation gründen die vier eine Frauengemeinschaft, die ihren teils langweiligen, teils chauvinistischen Männern den Kampf ansagt. Mit viel Alkohol und einigen Karaoke-Songs feiern die Damen die Nacht in der Tiefgarage durch. Eine Nacht, die für alle Beteiligten nicht folgenlos bleibt…

Unter Regie von Murat Yeginer ist »Tussipark« ein unterhaltsames Stück in hochdeutscher Sprache. In toller Besetzung von Tanja Bahmani, Julia Holmes, Caroline Kiesewetter und Rabea Lübbe strotzt die Karaoke-Komödie vor Frauenpower – gleichzeitig ist auch Platz für sensible Momente.

Im Rahmen von Hygienebestimmungen und Abstandsregeln wird im Großen Haus des Ohnsorg Theaters ausreichend Platz für jeden Besucher garantiert.

Unsere Empfehlung für Dich