Film

Ab dem 2. Juli im Abaton Kino

Undine

ABATON KINO

Die geplante Premiere im März musste verschoben werden - jetzt geht es wieder los! In seinem neuen Film »Undine« vermischt Christian Petzold märchenhafte Mythen mit der sachlichen Realität seiner Wahlheimat Berlin. Am 2. Juli feiert der Film im Abaton Kino seine Hamburg Premiere - die nächste Vorstellung findet am 8. Juli statt.

Eine Undine ist ein weiblicher Wassergeist, der nur an Land leben kann, solange er vermählt ist – verlässt der Gatte sie, müssen sie diesen töten und zurück ins Wasser verschwinden. Der Mythos der Undinen faszinierte schon viele Filmemacher, doch Petzold nimmt in seinem neuen Film einen Perspektivwechsel vor: Seine Undine ist eine moderne und selbstbestimmte Frau. Sie will ihren Fluch brechen, um nicht länger nur ein Objekt romantischer Vorstellung zu sein. Undine arbeitet als historische Stadtführerin in Berlin und lebt in einer einfachen Wohnung. Als ihr Freund Johannes sie für eine andere verlässt, weiß sie, was sie nun eigentlich tun müsste. Doch dann begegnet sie Christopher und die Abneigung gegen ihr Schicksal festigt sich, da sie niemanden mehr töten und erst recht nicht ins Wasser zurückkehren will. Christopher versteht Undine auf eine andere Art als Johannes und zeigt ihr Zuneigung und Vertrauen. Er arbeitet als Industrietaucher und zusammen erkunden sie die Unterwasserwelt Berlins. Doch irgendwann kann Undine ihrer Bestimmung nicht mehr entfliehen und muss sich entscheiden.

Diese neue Interpretation eines alten Mythos spiegelt sich neben der Handlung auch in den Bildern des Liebesdramas wieder. Petzold kreiert eine spannende Mischung aus Märchenhaftigkeit und nüchterner Sachlichkeit. Verträumte Momente des Paares in surrealen Unterwasserwelten stehen im Kontrast der modernen Berliner Realität, in die der Film eingebettet ist.

Zur Premiere in den Zeise Kinos am 26. März sollten Regisseur Christian Petzold sowie die beiden Hauptdarsteller Paula Bär und Franz Rogowski kommen - leider musste die Veranstaltung Corona-bedingt verschoben werden. Nun eröffnete der Film am 2. Juli die neue Saison im Abaton Kino (natürlich unter Einhaltung der Hygienebestimmungen und Abstandsregeln).

Trailer: Undine

Unsere Empfehlung für Dich