Privattheatertage 2021

Ach, diese Lücke...

Best of PTT

Ach, diese Lücke...

ZUM ARTIKEL

Joachim Meyerhoffs Bestseller eröffnet das Theaterfest - am 8. Juni geht es los im Altonaer Theater!

Privattheatertage 2021

Wir kommen

Best of PTT

Wir kommen

ZUM ARTIKEL

Maja ist Mitte zwanzig und hat ihr Leben noch vor sich - und damit auch alle Möglichkeiten. Vielleicht sogar zu viele?

Privattheatertage 2021

Macbeth

Best of PTT

Macbeth

ZUM ARTIKEL

Die weltberühmte Tragödie »Macbeth« von William Shakespeare in der Kategorie (moderne) Klassiker

Privattheatertage 2021

Ein Waldspaziergang

Best of PTT

Ein Wald- spaziergang

ZUM ARTIKEL

In wilden Wortgefechten zweier Diplomaten geht es in »Ein Waldspaziergang« um die Zukunft des Planeten.

Privattheatertage 2021

Alles was sie wollen

Best of PTT

Alles was sie wollen

ZUM ARTIKEL

Die Autorin Lucie hat eine Schreibblockade, weil es ihr zu gut geht - es wird also höchste Zeit, das zu ändern!

Musik

Konzert-Streams am 4. und 5. Juni 2021

Elbjazz Festival im Stream

KULTUR AT HOME

Anfang Mai wurde bekannt gegeben, dass die Durchführung des Elbjazz Festivals wie man es kennt auch in diesem Jahr nicht möglich ist. Die guten Nachrichten: Die bereits erworbenen Tickets sind auch für 2022 gültig und die VeranstalterInnen haben an einer digitalen Version des Festivals für den 4. und 5. Juni gearbeitet!

Seit 2010 hat sich das Festival im charismatischen Industriegebiet der Hamburger Werft Blohm+Voss zu einer musikalischen Legende entwickelt. Viele unterschiedliche Menschen, die eines eint – die Liebe zum Jazz – versammeln sich, um gemeinsam die Grundfesten zeitgenössischer musikalischer Konzeption und Kreativität zu feiern.

Ganz auf Konzerte verzichten müssen Elbjazz-Begeisterte allerdings trotzdem nicht: In Kooperation mit ARTE Concert und NDR Kultur sowie mit Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien Hamburg findet am 4. und 5. Juni eine umfangreiche digitale Ausgabe des Elbjazz statt. Bequem von Zuhause können sowohl Live-Gigs und DJ-Sets als auch aufgezeichnete Konzerte aus früheren Elbjazz-Jahren über den ARTE-Stream kostenlos geschaut werden. Das Line-Up für die Konzert-Streams verspricht ein facettenreiches Repertoire. Begrüßt wird The Notwist, eine seit 1990 bestehende Independent- und Indietronic-Band aus dem oberbayrischen Weilheim. Ihre Sounds haben Hypnose-Potential und reißen ihre Fans seit nunmehr 30 Jahren mit. Der bekannte Jazzmusiker Nils Landgren steuert mit seiner Musikgruppe Nils Landgren Funk Unit Old-School-Funk und smoothen Soul bei, während die Musikerin China Moses dem Publikum mit einer Mischung aus Jazz und Blues den Abend versüßt. Weitere vielversprechende Acts sind Salvador Sobral, Verneri Pohjola Quartet, Wendy McNeill, Fehler Kuti und Masaa.

Neben den Konzerten im ARTE-Stream haben die VeranstalterInnen des Festivals außerdem ein Virtual Reality-Rahmenprogramm mit Live-Konzerten und On-Demand-Angeboten entwickelt. Gemeinsam geht es virtuell durch den Alten Elbtunnel zum Festival-Gelände. Alle BesucherInnen können einen individuellen Avatar gestalten – und sich per Mikrofon sogar untereinander austauschen.

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE DES ELBJAZZ FESTIVALS

AFTERMOVIE ELBJAZZ 2019

Unsere Empfehlung für Dich