Privattheatertage 2021

Ach, diese Lücke...

Best of PTT

Ach, diese Lücke...

ZUM ARTIKEL

Joachim Meyerhoffs Bestseller eröffnet das Theaterfest - am 8. Juni geht es los im Altonaer Theater!

Privattheatertage 2021

Wir kommen

Best of PTT

Wir kommen

ZUM ARTIKEL

Maja ist Mitte zwanzig und hat ihr Leben noch vor sich - und damit auch alle Möglichkeiten. Vielleicht sogar zu viele?

Privattheatertage 2021

Macbeth

Best of PTT

Macbeth

ZUM ARTIKEL

Die weltberühmte Tragödie »Macbeth« von William Shakespeare in der Kategorie (moderne) Klassiker

Privattheatertage 2021

Ein Waldspaziergang

Best of PTT

Ein Wald- spaziergang

ZUM ARTIKEL

In wilden Wortgefechten zweier Diplomaten geht es in »Ein Waldspaziergang« um die Zukunft des Planeten.

Privattheatertage 2021

Alles was sie wollen

Best of PTT

Alles was sie wollen

ZUM ARTIKEL

Die Autorin Lucie hat eine Schreibblockade, weil es ihr zu gut geht - es wird also höchste Zeit, das zu ändern!

Stadtkultur

Jederzeit online und offline verfügbar

Soul Pauli

KULTUR AT HOME

Die Straßen St. Paulis als Quartiers-Galerie mit Werken aus einer bewegten Geschichte: In Zeiten der Pandemie schafft der Hamburger Fotograf Christian eine freie Kunstausstellung, zugänglich für jedermann und von überall. Die Ausstellung funktioniert online sowie auch offline an der frischen Luft und kann jederzeit besucht werden.

Mit viel Liebe für das wohl bunteste und unterhaltsamste Viertel der Stadt entwickelte der Fotograf und freie Art Director Christian Heidemann eine informative und corona-freundliche Ausstellung: »Soul Pauli« führt die Besuchenden durch die Straßen des Stadtteils und verweist auf seine historischen sowie anekdotenreichen Häuser und Plätze. In der Online -Ausstellung findet man zu zahlreichen Gebäuden eine kurze Erklärung zum historischen Hintergrund und zur Entstehungsgeschichte. So zum Beispiel die Geschichte von Rosi’s Bar: Der Vater der namensgebenden Rosi hat die Bar ursprünglich 1969 als Kneipe mit dem Namen »Zu den drei Hufeisen« gegründet. Als jedoch alle anfingen, mit den Worten »Where can I find Rosi« nach der Bar zu suchen, entstand der neue Name für die Bar auf dem Hamburger Berg, die immer noch von Rosi betrieben und von vielen HamburgerInnen geliebt wird. 

Die Ausstellung kann man auch an der frischen Luft besuchen und St. Pauli tatsächlich zur Open Air-Galerie machen. Das bunte Viertel vom Park Fiction bis zum Angel Klub hat viele Geschichten zu erzählen und Christian Heidemann macht sie verfügbar. In der Online-Ausstellung finden sich noch viele weitere Geschichten zu St. Pauli, seiner Vergangenheit und heutigen Bedeutung für Hamburg. Die Ausstellung ist bis auf weiteres online verfügbar und wächst stetig! Wer Lust hat, kann auch das ein oder andere Motiv für sich zu Hause kaufen.

HIER GEHT ES ZUR ONLINE AUSSTELLUNG VON SOUL PAULI

Ein Screenshot der interaktiven Karte von Soul Pauli zu finden auf der Ausstellungs-Website https://soul-pauli.de/map/ (© Christian Heidemann)

Unsere Empfehlung für Dich