ZEIT FÜR THEATER:

WAKATT

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

WAKATT

ZUM ARTIKEL

Die neueste Kreation des aus Brukina Faso stammenden Choreografen Serge Aimé Coulibaly ist eine Reaktion auf die Frage nach der Angst vor dem Anderen.

ZEIT FÜR THEATER:

EMB*RACE YOUR CROWN

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

EMB*RACE YOUR CROWN

ZUM ARTIKEL

Die Hamburger Erfolgsregisseurin Mable Preach lässt mit ihrem Team aus BIPOC Darsteller*innen historische Recherche auf künstlerische Spekulation treffen.

ZEIT FÜR THEATER:

WELT OHNE UNS

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

WELT OHNE UNS

ZUM ARTIKEL

Was geschieht mit uns, wenn wir sterben? Hat der Tod einen Geschmack? Kann die Seele kompostiert werden? Werden wir alle wiedergeboren und wenn ja, können wir es vermeiden, als Regenwurm zurückzukehren?

ZEIT FÜR THEATER:

CHOKE HOLE VS. HAMBURG QUEENS

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

CHOKE HOLE VS. HAMBURG QUEENS

ZUM ARTIKEL

Das Drag-Wrestling-Phänomen »Choke Hole« ist ein multimediales Performance-Happening der Extraklasse, das die traditionell machohafte Welt des Wrestlings durch eine queere Linse betrachtet.

ZEIT FÜR THEATER:

LOYALTY

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

LOYALTY

ZUM ARTIKEL

In »Loyalty« transformiert der Choreograf und Tänzer Adam Linder das Vokabular des Balletts ins 21. Jahrhundert, indem er neue Ansätze für die Technik und die kulturellen Codes der Form sucht.

Film

Frisch mit zwei Oscars prämiert: Jederzeit auf Amazon Prime verfügbar

Sound of Metal

KULTUR AT HOME

Ruben ist Heavy-Metal-Schlagzeuger und lebt für die Musik. Als er beginnt sein Gehör zu verlieren, droht seine Welt zusammenzubrechen. Das preisgekrönte Drama »Sound of Metal« ist bereits auf Amazon Prime verfügbar.

Auf den Bühnen kleinerer Clubs kann Ruben als Drummer mit seiner Freundin Lou als Sängerin seiner Leidenschaft für die Musik nachgehen. Da beide  in der Vergangenheit schwierige Zeiten durchlebt haben, ist er ist mit dem einfachen Leben im Wohnmobil zufrieden. Doch als sich ein Rauschen in Rubens Ohren ausdehnt und er sein Gehör zunehmend verliert, macht sich eine existenzelle Unsicherheit bei dem Musiker breit: Eine Welt gefüllt mit Musik weicht einer ohrenbetäubenden Stille. »Sound of Metal« nimmt sich Zeit, um die Probleme und Herausforderungen der Hauptfigur zu verstehen und darzustellen. Mit großer Empathie für die Charaktere, aber auch für die ZuschauerInnen wird viel auf auditiver Ebene gearbeitet. Durch akustische Aussetzer oder die besondere Einbettung von Gebärdensprache soll das Publikum in die Wahrnehmung von Ruben eintauchen. 

Das Vorhaben der FilmemacherInnen scheint gelungen und spielt »Sound of Metal« sechs Oscar-Nominierungen ein, unter anderem als bester Film, für das beste Originaldrehbuch und Riz Ahmed als bester Hauptdarsteller. Bei der Verleihung am 25. April 2021 wird »Sound of Metal« schließlich für den besten Schnitt und den besten Sound ausgezeichnet. Mit dem Drama feiert Darius Marder, bekannt für seine Arbeit am Drehbuch von »The Place Beyond The Pines«, sein Regiedebüt. Für die Rolle als Ruben lernte Riz Ahmed ASL (American Sign Language) und probte sechs Monate am Schlagzeug. Diese Bemühungen machen sich beim Anschauen des Films sofort bemerkbar und Ahmed überzeugt mit einer sehr authentischen sowie einnehmenden Darstellung. Verfügbar ist »Sound of Metal« on Demand bei Amazon Prime.

Sound of Metal - Official Trailer

Unsere Empfehlung für Dich