Privattheatertage 2021

Ach, diese Lücke...

Best of PTT

Ach, diese Lücke...

ZUM ARTIKEL

Joachim Meyerhoffs Bestseller eröffnet das Theaterfest - am 8. Juni geht es los im Altonaer Theater!

Privattheatertage 2021

Wir kommen

Best of PTT

Wir kommen

ZUM ARTIKEL

Maja ist Mitte zwanzig und hat ihr Leben noch vor sich - und damit auch alle Möglichkeiten. Vielleicht sogar zu viele?

Privattheatertage 2021

Macbeth

Best of PTT

Macbeth

ZUM ARTIKEL

Die weltberühmte Tragödie »Macbeth« von William Shakespeare in der Kategorie (moderne) Klassiker

Privattheatertage 2021

Ein Waldspaziergang

Best of PTT

Ein Wald- spaziergang

ZUM ARTIKEL

In wilden Wortgefechten zweier Diplomaten geht es in »Ein Waldspaziergang« um die Zukunft des Planeten.

Privattheatertage 2021

Alles was sie wollen

Best of PTT

Alles was sie wollen

ZUM ARTIKEL

Die Autorin Lucie hat eine Schreibblockade, weil es ihr zu gut geht - es wird also höchste Zeit, das zu ändern!

Theater

12. Juni 2021 um 19:30 Uhr im Rahmen der Privattheatertage

Wir kommen

HAMBURGER KAMMERSPIELE

Das Theaterstück »Wir kommen« vom Zentraltheater München behandelt das Thema der Zufriedenheit innerhalb der Generation Y, die sich zwischen Freiheitsempfinden und gesellschaftlichen Konventionen zurechtfinden muss. Am 12. Juni wird das in Stück in den Hamburger Kammerspielen gezeigt.

Tickets

Theaterstück am 12. Juni 2021, 19:30 Uhr

Zum Ticket

Zwischen einer hoffnungsvollen Zukunft und vergangenen Erfahrungen steht immer eine Gegenwart, in der permanente Aushandlungsprozesse mit geltenden Normen und Freiheitsbestrebungen stattfinden. Das triff besonders die junge Generation Y, die sich im Überangebot der Möglichkeiten zurechtfinden muss. Protagonistin Nora ist Teil dieser jungen Generation und versucht, progressiv Herrin ihrer Lage zu werden – und dann bringt sich ihre Jugendfreundin Maja um, ohne ihr vorher Bescheid zu sagen. Nora, die schon mit Panikattacken und Zukunftsängsten zu kämpfen hat, ist von der Situation überfordert und flieht mit ihrer Vierecksbeziehung, bestehend aus Karl, Leonie und Jonas, ans Meer. Schon bald droht auch diese Beziehung zu zerbrechen und es stellt sich die Frage, wie man sich wieder annähern kann.

Neben Klassikern und Komödien finden auch zeitgenössische Dramen ihren Platz bei den Hamburger Privattheatertagen: »Wir kommen«, nach dem Roman von Ronja von Rönne, behandelt das Thema des Erwachsenwerdens einer Generation, die von Möglichkeiten, Konventionen und Erwartungen überschüttet wird. Die Themen, die in dem Stück angesprochen werden sind groß: Liebe, Trauer, Beziehungen. Unabhängig vom Alter werden hier alle Zuschauenden angesprochen. Ein berührender Theaterabend im Rahmen der Privattheatertage wartet am 12. Juni um 19:30 Uhr in den Hamburger Kammerspielen.

»Wir kommen« vom Zentraltheater München nach dem Roman von Ronja von Rönne (Foto © Manuel Nawrot)

Unsere Empfehlung für Dich