KINO RE-START 2021:

DER RAUSCH

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

DER RAUSCH

ZUM ARTIKEL

Der Lehrer Martin ist ausgebrannt und versucht mit einem Alkohol-Experiment, seinen beruflichen und privaten Alltag wieder auf Trab zu bringen.

KINO RE-START 2021:

ICH BIN DEIN MENSCH

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

ICH BIN DEIN MENSCH

ZUM ARTIKEL

Die Wissenschaftlerin Alma lässt sich auf die Teilnahme an einer Studie: Bei dem Experiment soll sie einige Wochen mit einem humanoiden Roboter verbringen, der ihr alle Wünsche erfüllt.

KINO RE-START 2021:

Minari

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

MINARI

ZUM ARTIKEL

Ein Neuanfang mit Herausforderungen: Der koreanische Immigrant Jacob Yi zieht in den 1980er Jahren mit seiner Familie ins ländliche Arkansas, um seinen Traum von einer eigenen Farm zu verwirklichen.

KINO RE-START 2021:

NOMADLAND

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

NOMADLAND

ZUM ARTIKEL

Bei den Oscars groß abgeräumt: Die Witwe Fern wird im umgebauten Van bei ihrem modernen Nomadenleben durch den Westen der USA begleitet - ein Leben mit Höhen und Tiefen.

KINO RE-START 2021

THE FATHER

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

THE FATHER

ZUM ARTIKEL

ANthony Hopkins bekommt den Oscar als "Bester Hauptdarsteller": In »The Father« spielt er die Rolle eines stolzen Vaters dessen Gedächtnis ihn immer mehr im Stich lässt.

Musik

27. Juni 2021 um 18 Uhr

Meadows

KNUST

Wenn der Lattenplatz sich zur Open Air-Bühne verwandelt, dann ist der Sommer in Hamburg eingekehrt und es heißt: Tanzen im Sonnenuntergang und entspannen zu soften Klängen. Am 27. Juni ab 18 Uhr mit dem Singer-Songwriter Meadows.

Tickets

Knust Lattenplatz Open Air mit Meadows am 27. Juni 2021

Zum Ticket

Einlass ab 17:00 Uhr, Konzertbeginn um 18:00 Uhr

Christoffer Wadensten ist in den letzten Jahren mit seiner Gitarre von Skandinavien über Deutschland bis nach England und schließlich auch Amerika herumgekommen. Geboren und aufgewachsen ist der Gitarrist, Musiker und Songwriter in der Kleinstadt Söderköping an der Ostküste Schwedens und bereist nun unter dem Pseudonym Meadows die Welt. Mit seiner, von Emotionen und voller Leben steckenden, Musik verzaubert er sein Publikum. Wenn er Clubs und Wohnzimmer bespielt, gewährt er Einblicke in seine Seele: Manchmal düster, manchmal hoffnungsvoll – aber immer intim, ergreifend, authentisch und tiefgründig.

Der Titeltrack seiner ersten EP »The Only Boy Awake« wurde im Jahr 2016 für die Netflix-Serie »Tote Mädchen lügen nicht« aufgenommen und sorgte für ein herzliches und enthusiastisches Feedback von vielen neuen Fans weltweit. Mit seinem neuen Album, das im März 2020 veröffentlicht wurde, startet nun endlich die dazugehörige Tour. Der Titel des Albums »The Emergency Album« scheint gerade zu passend für die aktuelle Situation und ist die richtige Empfehlung für FreundInnen der ruhigen Töne.

Eine Mischung aus Singer-Songwriter und Pop im Stil der leichten Folkmusik: Wer sich von Meadows warmen Akkorden auf der Gitarre Lust auf laue Sommernächte machen lassen möchte, der sollte am 27. Juni ins Knust kommen.

MEADOWS - EMERGENCY SONG

Unsere Empfehlung für Dich