KINO RE-START 2021:

DER RAUSCH

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

DER RAUSCH

ZUM ARTIKEL

Der Lehrer Martin ist ausgebrannt und versucht mit einem Alkohol-Experiment, seinen beruflichen und privaten Alltag wieder auf Trab zu bringen.

KINO RE-START 2021:

ICH BIN DEIN MENSCH

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

ICH BIN DEIN MENSCH

ZUM ARTIKEL

Die Wissenschaftlerin Alma lässt sich auf die Teilnahme an einer Studie: Bei dem Experiment soll sie einige Wochen mit einem humanoiden Roboter verbringen, der ihr alle Wünsche erfüllt.

KINO RE-START 2021:

Minari

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

MINARI

ZUM ARTIKEL

Ein Neuanfang mit Herausforderungen: Der koreanische Immigrant Jacob Yi zieht in den 1980er Jahren mit seiner Familie ins ländliche Arkansas, um seinen Traum von einer eigenen Farm zu verwirklichen.

KINO RE-START 2021:

NOMADLAND

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

NOMADLAND

ZUM ARTIKEL

Bei den Oscars groß abgeräumt: Die Witwe Fern wird im umgebauten Van bei ihrem modernen Nomadenleben durch den Westen der USA begleitet - ein Leben mit Höhen und Tiefen.

KINO RE-START 2021

THE FATHER

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

THE FATHER

ZUM ARTIKEL

ANthony Hopkins bekommt den Oscar als "Bester Hauptdarsteller": In »The Father« spielt er die Rolle eines stolzen Vaters dessen Gedächtnis ihn immer mehr im Stich lässt.

Musik

27. Juli 2021

Say Yes Dog

MOLOTOW MUSIKCLUB

Say Yes Dog: Die Hunde bellen wieder, denn das deutsch-luxemburgische Trio ist endlich zurück und spielen am 27. Juli im Molotow Musikclub.

Tickets

Say Yes Dog im Molotow Backyard am 27. Juli 2021

Zum Ticket

Mit schwebender Leichtigkeit, treibenden Hooks und melodischen Höhenflügen zeigen die drei Musiker die Weiterentwicklung ihres brillanten Elektro-Pops! Das Besondere: Ihre Musik kann nicht ganz klar einem Ort zugewiesen werden. Sie funktioniert eigentlich überall, ob in Afrika, Indien, Korea oder Japan. Say Yes Dog machen globale Musik, eine spannende Mischung aus Elektro, Pop und einer kleinen Brise Indie, die nicht irgendwohin gehört. Die Inspiration für die Texte kommt bei ihnen aus der eigenen Fantasie- und Gefühlswelt, denn Say Yes Dog texten auf den Ton. Sie selbst beschreiben ihre Musik als abstrakt und der einhergehenden Beschreibung eines Gefühls: Es werde nachgefühlt, was ein Song auslöst und dann erst angefangen, in Fantasiesprache zu singen, daraus entstünden wiederum Wörter oder Sätze, die zum Gefühl des Sounds passen.

Mit ihrem neusten Album »Voyage« (2019) nehmen sie ihr Publikum durch analogen Sound und 80er Jahre Nostalgie mit auf eine Reise durch die Zeit. Dass ihre Songs nicht nur wärmer, direkter und atmosphärischer geworden sind, sondern auch tanzbar und mitreißend sind, beweisen sie am 27. Juli im Molotow.

Say Yes Dog - Lies (Official Video)

Unsere Empfehlung für Dich