KINO RE-START 2021:

DER RAUSCH

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

DER RAUSCH

ZUM ARTIKEL

Der Lehrer Martin ist ausgebrannt und versucht mit einem Alkohol-Experiment, seinen beruflichen und privaten Alltag wieder auf Trab zu bringen.

KINO RE-START 2021:

ICH BIN DEIN MENSCH

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

ICH BIN DEIN MENSCH

ZUM ARTIKEL

Die Wissenschaftlerin Alma lässt sich auf die Teilnahme an einer Studie: Bei dem Experiment soll sie einige Wochen mit einem humanoiden Roboter verbringen, der ihr alle Wünsche erfüllt.

KINO RE-START 2021:

Minari

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

MINARI

ZUM ARTIKEL

Ein Neuanfang mit Herausforderungen: Der koreanische Immigrant Jacob Yi zieht in den 1980er Jahren mit seiner Familie ins ländliche Arkansas, um seinen Traum von einer eigenen Farm zu verwirklichen.

KINO RE-START 2021:

NOMADLAND

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

NOMADLAND

ZUM ARTIKEL

Bei den Oscars groß abgeräumt: Die Witwe Fern wird im umgebauten Van bei ihrem modernen Nomadenleben durch den Westen der USA begleitet - ein Leben mit Höhen und Tiefen.

KINO RE-START 2021

THE FATHER

HIGHLIGHTS ZUR WIEDERERÖFFNUNG

THE FATHER

ZUM ARTIKEL

ANthony Hopkins bekommt den Oscar als "Bester Hauptdarsteller": In »The Father« spielt er die Rolle eines stolzen Vaters dessen Gedächtnis ihn immer mehr im Stich lässt.

Kunst

Weltpremiere am 4. August 2021

Abhishek Thapar: Belastbar und sauber, dringend gesucht

KAMPNAGEL

Was macht es mit einem, wenn man vor einem Alltag flieht, der von Gewalt, Vertreibung und dem Verlust der Heimat geprägt ist? Im August findet im Rahmen des Internationalen Sommerfestivals die Weltpremiere der Audio-Installation »Belastbar und sauber, dringend gesucht« statt. Darin verarbeitet der Künstler Abhishek Thapar seine eigene sowie die Lebenserfahrung vieler anderer exilierter Menschen in Europa.

Tickets

Weltpremiere, 4. August 2021

Zum Ticket

Tickets für 5€

Abhishek Thapar wurde im indischen Bundesstaat Punjab geboren und wuchs dort auf, ehe er gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester vor Gewalt und Vertreibung fliehen musste. Die Route führte ihn über 13 verschiedene Städte auf der ganzen Welt, bis er schließlich in Amsterdam einen neuen Lebensmittelpunkt fand.

Nun ist Abhishek Thapar auf Kampnagel zu Gast und thematisiert in seiner Audio-Installation »Belastbar und sauber, dringend gesucht« die Lebensrealität vieler exilierter Menschen in Europa, die unabhängig von ihrer Bildung oder ihres Wissens oft als sogenannte Geringqualifizierte zum Beispiel als Küchenhilfen oder Spülkräfte in Hilfsjobs arbeiten. Sie bleiben für die Restaurantgäste zumeist unsichtbar und unhörbar - und werden nun von Tapar zum Mittelpunkt seiner Installation gemacht: Je einer Person wird am gedeckten Tisch ein Menü aus den Geschichten und Erzählungen von Küchenkräften aus Hamburger Restaurants serviert. Die TrägerInnen dieser Geschichten mögen unsichtbar sein und ihre Arbeit auch. Und dennoch sind sie real. Ihre Stimmen fordern die BesucherInnen auf, genau zuzuhören und sich hinter die geschlossenen Küchentüren zu versetzen.

»Belastbar und sauber, dringend gesucht« wird im Rahmen des Internationalen Sommerfestivals auf Kampnagel gezeigt. Tickets können für die Zeit vom 4. bis zum 24. August 2021 erworben werden.

 

Unsere Empfehlung für Dich