ZEIT FÜR THEATER:

WAKATT

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

WAKATT

ZUM ARTIKEL

Die neueste Kreation des aus Brukina Faso stammenden Choreografen Serge Aimé Coulibaly ist eine Reaktion auf die Frage nach der Angst vor dem Anderen.

ZEIT FÜR THEATER:

EMB*RACE YOUR CROWN

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

EMB*RACE YOUR CROWN

ZUM ARTIKEL

Die Hamburger Erfolgsregisseurin Mable Preach lässt mit ihrem Team aus BIPOC Darsteller*innen historische Recherche auf künstlerische Spekulation treffen.

ZEIT FÜR THEATER:

WELT OHNE UNS

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

WELT OHNE UNS

ZUM ARTIKEL

Was geschieht mit uns, wenn wir sterben? Hat der Tod einen Geschmack? Kann die Seele kompostiert werden? Werden wir alle wiedergeboren und wenn ja, können wir es vermeiden, als Regenwurm zurückzukehren?

ZEIT FÜR THEATER:

CHOKE HOLE VS. HAMBURG QUEENS

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

CHOKE HOLE VS. HAMBURG QUEENS

ZUM ARTIKEL

Das Drag-Wrestling-Phänomen »Choke Hole« ist ein multimediales Performance-Happening der Extraklasse, das die traditionell machohafte Welt des Wrestlings durch eine queere Linse betrachtet.

ZEIT FÜR THEATER:

LOYALTY

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

LOYALTY

ZUM ARTIKEL

In »Loyalty« transformiert der Choreograf und Tänzer Adam Linder das Vokabular des Balletts ins 21. Jahrhundert, indem er neue Ansätze für die Technik und die kulturellen Codes der Form sucht.

Junge Kultur

Neue Ausstellung ab 16. August 2021

Ausstellung: Von Walen und MeerJungsFrauen. Hamburg im Kinderbuch

KINDERBUCHHAUS IM ALTONAER MUSEUM

Das Lesenlernen beginnt schon, bevor wir einzelne Buchstaben oder Wörter entziffern können. Nämlich bereits dann, wenn wir Bilder betrachten und mit Sinn versehen. Diesen Bildern, die uns von klein auf und oft bis ins hohe Erwachsenenalter hinein begleiten, widmet sich das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum.

Im Ausstellungsraum des Kinderbuchhauses gibt es in wechselnden Ausstellungen Skizzen und Originalillustrationen aus Bilderbüchern zu sehen. Ab dem 16. August ist die neue Ausstellung »Von Walen und MeerJungsFrauen. Hamburg im Kinderbuch« geöffnet. Zu sehen sind die Werke von acht Hamburger IllustratorInnen, die je auf ihre ganz eigene Art und Weise hanseatisch bis maritime Kulissen schaffen.
Ein Teil der ausgestellten Werke stammen aus »Volle Fahrt voraus!«, dem aktuellen Vorlesebuch der Elbautoren mit 39 Geschichten von 38 Hamburger Autorinnen und Autoren. Der andere Teil der Ausstellung zeigt die Originale des inzwischen seit 50 Jahren weltweit verlegten Bilderbuchklassikers »Ein Wal im Wasserturm« des Hamburger Illustrators Rüdiger Stoye.

Volle Fahrt voraus!

Unsere Empfehlung für Dich