ZEIT FÜR THEATER:

WAKATT

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

WAKATT

ZUM ARTIKEL

Die neueste Kreation des aus Brukina Faso stammenden Choreografen Serge Aimé Coulibaly ist eine Reaktion auf die Frage nach der Angst vor dem Anderen.

ZEIT FÜR THEATER:

EMB*RACE YOUR CROWN

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

EMB*RACE YOUR CROWN

ZUM ARTIKEL

Die Hamburger Erfolgsregisseurin Mable Preach lässt mit ihrem Team aus BIPOC Darsteller*innen historische Recherche auf künstlerische Spekulation treffen.

ZEIT FÜR THEATER:

WELT OHNE UNS

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

WELT OHNE UNS

ZUM ARTIKEL

Was geschieht mit uns, wenn wir sterben? Hat der Tod einen Geschmack? Kann die Seele kompostiert werden? Werden wir alle wiedergeboren und wenn ja, können wir es vermeiden, als Regenwurm zurückzukehren?

ZEIT FÜR THEATER:

CHOKE HOLE VS. HAMBURG QUEENS

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

CHOKE HOLE VS. HAMBURG QUEENS

ZUM ARTIKEL

Das Drag-Wrestling-Phänomen »Choke Hole« ist ein multimediales Performance-Happening der Extraklasse, das die traditionell machohafte Welt des Wrestlings durch eine queere Linse betrachtet.

ZEIT FÜR THEATER:

LOYALTY

HIGHLIGHTS ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG

LOYALTY

ZUM ARTIKEL

In »Loyalty« transformiert der Choreograf und Tänzer Adam Linder das Vokabular des Balletts ins 21. Jahrhundert, indem er neue Ansätze für die Technik und die kulturellen Codes der Form sucht.

Stadtkultur

14. und 15. August 2021

Der Schimmelreiter - inszenierte Lesung

OPEN AIR BÜHNE BOLIVAPARK

Theodor Storms »Der Schimmelreiter« ist neben dem kleinen Häwelmann sein wahrscheinlich bekanntestes Werk. Die Novelle über den Deichgrafen Hauke Haien kam 1888, im Todesjahr Storms, heraus und gilt als urfriesische Geschichte. Am kommenden Wochenende ist diese auf der Open Air Bühne Bolivapark am Klosterstern zu sehen.

Tickets

Formlose Anmeldung per Mail erforderlich, 10 € pro Persom

Zum Ticket

Im Rahmen des Kultursommers ist das Theater Mignon am Klosterstern zu Gast. Unterstützt durch Lichteffekte, Nebel und Geräusche erwecken drei SchauspielerInnen die Deich-Sage zum Leben. Sie nehmen die ZuschauerInnen mit an Orte, die sich im realen Leben nördlich von Husum, etwa in der Hattstedter Marsch wiedererkennen lassen. Gemeinsam mit Hauke Haien und seinem Schimmel galoppieren die Gäste über den Deich, spüren die Gischt im Gesicht und trotzen den wilden Launen der Nordsee. Sie sind ganz nah mit dabei, wenn der Sohn eines einfachen Landarbeiters zum Deichgrafen aufsteigt und den Kampf mit dem Meer und den Dorfbewohnern und letztendlich auch sich selbst aufnimmt.

Die inszenierte Lesung können Interessierte am 14. und 15. August jeweils um 20:30 Uhr auf der Open Air Bühne Bolivapark am Klosterstern erleben.

Unsere Empfehlung für Dich